Schleifscheibenherstellung, PTFE-Trennzwischenlagen, - EDER

Trennzwischenlagen für die Schleifscheibenherstellung

SAV – d. h. Schleifscheibenherstellung, Automobil- und Verpackungsindustrie


Das sind die drei Hauptpfeiler und Schwerpunkte unseres Geschäfts. In jeder dieser Branchen sind wir europäischer Marktführer. Unsere Trennzwischenlagen werden für die Schleifscheibenherstellung verwendet.

Wozu dienen Trennzwischenlagen?

Nach dem Pressen der Mischung zu Rohlingen werden die Schleifscheiben vor dem Brennen auf Ständer mit PTFE-Zwischenlagen gelegt. Anschließend durchlaufen sie einen Trocknungsprozess. Nach dem Trocknen kommen sie in Öfen, wo sie bei Temperaturen von bis zu 250°C gebrannt werden. Die EDER@ PTFE- Zwischenlagen aus Teflonfolie sorgen dafür, daß sich die Schleifscheiben während der Trocknungszeit nicht verziehen und nicht, durch den auftretenden Harzfluß, aneinanderkleben. Unsere Trennzwischenlagen lassen sich gut ablösen und können mehrmals wiederverwendet werden.

Wir bieten zwei Typen von Trennzwischenlagen an:

  • Standard – braune PTFE-Trennscheiben, bestes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Premium – blaue PTFE-Trennscheiben, dort wo die Anzahl der Zyklen ohne Unterbrechung zum Ersetzen der Trennscheibe am wichtigsten ist

Selbst die größten PTFE-Trennzwischenlagen sind für uns kein Problem. Wir produzieren mit Durchmessern von über 2300 mm.

Unser Plotter ist eines der modernsten Geräte dieser Art in Europa mit einem Schneideformat von bis zu 2800 mm x 5000 mm. Dadurch können wir einen schnellen und präzisen Schnitt gewährleisten. Wir können bis zu 20.000 Trennscheiben pro Tag herstellen. Die maximale Abmessung des ausgeschnittenen Elements beträgt 2800 mm x 5000 mm.

Wichtig: Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und anderen Technologien zu. Weitere Informationen zum Datenschutz